Gesundheits-Symposium

Samstag, 4. März 2017, 10.00-13.45 Uhr,

 

 

Kosten Fr. 100.-- / 110.--

bei Anmeldung und Zahlung bis 11.2.2017 / ab 11.2.2017
inkl. Messe-Eintritt und Programmheft


Wedrussisches Wissen: Reinigung, Entgiftung, Regenerierung und Verjüngung auf allen Ebenen

Datum Samstag, 4. März 2017
Zeit 10.00 - 10.40 Uhr
Sprache deutsch

Referentin:

Jana Iger, Ru/D

Biographie

Der Mensch ist ein vollkommenes Wesen. Seine Gedanken und Taten spiegeln sich in seinem physischen Körper wieder. Gesundheit oder Krankheit werden durch die Gedanken, Gefühle und Lebensweise beeinflusst. Doch jeder hat die Wahl, sich neu zu entscheiden. Alle Krankheiten sind umkehrbar, alles ist möglich  - nur der Wille, der Glaube an sich selbst und das richtig zu verstehen, werden gebraucht. Der tiefe Einblick wie wir funktionieren, was wir benötigen und was nicht, werden dir helfen, die Zusammenhänge zu verstehen. Ich zeige dir den Weg zu dir selbst und du kannst entscheiden, was du weiter unternehmen möchtest. Die Wahrheit ist immer einfach.

Seitenanfang

Deine Nahrung soll deine Medizin sein

Datum Samstag, 4. März 2017
Zeit 10.45 - 11.25 Uhr
Sprache deutsch

Referentin:

Maria Kageaki, D

Biographie

Der Körper hat ein geniales Selbstregulierungs- und Selbstheilungssystem und geht in die Regulation, wenn wir ihn mit den richtigen Nährstoffen unterstützen. Das ist die Wissenschaft der Epigenetik. Wenn wir das Umfeld verändern, reagiert der Körper. Ich gebe Ihnen wertvolle Informationen zu Ernährung, Nährstoffen und Hintergrundwissen, alles andere liegt in Ihrer Verantwortung. Sie sehen schon, wo die Antwort für die Gesundheit liegt :-)

Seitenanfang

Geistheilung und Aura-Chirurgie

Datum Samstag, 14. März 2017
Zeit 11.30 - 12.10 Uhr
Sprache deutsch


Referent:

Tom Peter Rietdorf, D

Biographie

 

 

Im geistigen Heilen geht es nicht darum, Krankheitssymptome auszuschalten, sondern die Ursache für die Erkrankung zu finden und in die Erlösung zu bringen. Die Ursache wird dabei im Unterbewussten gefunden und erlöst. Der Klient spürt während der Heilanwendung eine körperliche, emotionale und seelische Erleichterung. In seinem lebendigen Vortrag spricht der Heiler über unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert und Krankheitsursachen erlöst werden können. 

Mit Freiwilligen aus dem Publikum demonstriert er seine Methode und zeigt, dass Heilung meist schon in kurzer Zeit möglich ist.

Seitenanfang

Gesund werden - gesund bleiben!

Datum Samstag, 4. März 2017
Zeit 12.20 - 13.00 Uhr
Sprache deutsch

  

Referent:

Robert Franz, Ru/D

Biographie

«Nur ein Leben im Einklang mit der Natur, Respekt vor jeder Kreatur dieser Erde, garantiert eine natürliche Gesundheit und einen klaren Geist.»

Robert Franz ist ein unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann. Möchten Sie auch wieder vor Energie sprühen? Aus seinem reichhaltigen Wissen wird er die wichtigsten Ansätze für die Gesunderhaltung des Körpers und Geistes vorstellen.

Seitenanfang

Dein Blut lügt nicht

Datum Samstag, 4. März 2017
Zeit 13.05 - 13.45 Uhr
Sprache deutsch

 

 

Referentin:

Sabine Linek, D

Biographie 

Sabine Linek erkennt dank der Dunkelfeldmikroskopie erste Anzeichen einer Krankheit.

Die SanaZon-Therapie nach Sabine Linek: von der Anamnese mit dem Dunkelfeldmikroskop bis zur individuellen Behandlung. Die therapeutische Wirkung von Ozon und die unterstützenden Kräfte der Isopathie. 20 Jahre Erfahrung für Ihre Gesundheit.

Mit praktischen Tipps zur Gesunderhaltung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Krankheiten, Krebs und Alzheimer

 

Seitenanfang